Therme Wien GmbH & Co KG
Kurbadstraße 14
A-1100 Wien

Ursula Piatnik, MAS
Tel.: +43-1-68009-9122
ursula.piatnik@thermewien.at

Jürgen H. Gangoly
The Skills Group GmbH
Tel. +43 1 505 26 25
gangoly@skills.at

Osterferien in der Therme Wien: Buntes Programm für Groß und Klein

Presseaussendung vom 04.04.17

• Kinderspektakel: Spiel und Spaß in den Osterferien von 10. bis 18. April 2017
• Kostenloses Kinderprogramm mit Basteleien, Spielen und Nestersuche
• Fröhliches Osternesterfüllen im Thermenrestaurant am ersten Ferientag, 10. April
• Kindermontag am 10. April: Pro Erwachsenem darf ein Kind gratis in die Therme
• ErlebnisStein: Thermenbereich speziell für Familien
• Ostereiersuche für Große: Ostereier finden und attraktive Preise gewinnen
• Entgiftung und Entschlackung mit der „Detoxing-Massage“
• Relax! Tagesurlaub – der Kurzurlaub mit Langzeitwirkung
• Therme Wien Fitness: Vergünstigtes Probemonat um 69 Euro

Wien, am 04. April 2017 – Ob bei der Ostereiersuche, beim Osternester basteln, einer entspannenden Thermenmassage oder Sport und Bewegung in der Therme Wien Fitness – die Therme Wien bietet ihren Gästen in der Osterzeit ein besonderes Programm. Während sich die Kinder auf die Schulferien freuen, überlegen bereits viele Eltern wie sie die Ferienaktivitäten ihrer Kinder gestalten können. In der Therme Wien bietet der ErlebnisStein, ein eigener Thermenbereich nur für Familien, Unterhaltung und Wasserspaß für alle Altersgruppen. Ein spezielles Programm der Kinderanimation stimmt auf die Osterfeierlichkeiten ein und lässt während des Thermenbesuchs garantiert keine Langeweile aufkommen. Natürlich kommt auch die Erholung nicht zu kurz: die Thermenmassage löst unliebsame Verspannungen und mit dem Relax! Tagesurlaub wird der Thermentag zur idealen Auszeit vom Alltag.

Ferienprogramm: Nestersuche, Osterbasteleien und Zauberschule

In den Osterferien gibt es von 10. April bis 18. April 2017 das erweiterte Ferienprogramm der Kinderanimation. Das Programm ist auf die Bedürfnisse der jüngsten Thermengäste abgestimmt, kostenlos und findet in eigenen Räumen statt. Tschigong, der Tiger aus der Therme Wien, darf dabei nicht fehlen.

Das Programm im Detail:

  • Ferienbeginn – Montag, 10. April:

Fröhliches Osternesterfüllen im Thermenrestaurant, von 11:00 bis 18:00 Uhr (Unkostenbeitrag 2 Euro pro Kind)

  • Dienstag, 11. April und Donnerstag, 13. April:

Tschigong treffen und Selfie machen, jeweils um 16:00 Uhr

  • Ostersonntag, 16. April:

11:00 Uhr: Osterbasteln
12:30 Uhr: Spielespaß
14:00 Uhr: Osterrallye
15:00 Uhr: Kreativstunde
16:00 Uhr: Nestersuche

Ganztägig: Überraschungen für die Kinder im Thermenrestaurant und Verteilung von Osternestern durch Tschigong

  • Ostermontag, 17. April:

11:00 Uhr: Krabbelstunde
13:00 Uhr: Osterbasteln
15:00 Uhr: Wasserspiele
16:30 Uhr: Tschigongs Zauberschule
17:00 Uhr: Nestersuche

„ErlebnisStein“ – Thermenbereich speziell für Familien

Der „ErlebnisStein“, ein eigener Thermenbereich speziell für Familien, ist wie geschaffen, um Wasserspaß ohne Ende zu genießen. Breit-, Reifen- und Erlebnisrutschen, ein Wildwasserkanal, Sprungtürme und ein Wasserspielpark sorgen für das perfekte Thermenerlebnis. Für die ganz Kleinen steht ein eigener Bereich mit Kleinkinderbecken (Wassertiefe 30cm) zur Verfügung. Alle Becken im Familienbereich haben eine angenehm warme Wassertemperatur von 34 Grad Celsius.

Ostereiersuche für Große: Ostereier finden und attraktive Preise gewinnen

Als besondere Überraschung können Besucher der Therme Wien täglich Thermeneintritte und kulinarische Überraschungen gewinnen. Von Montag, 10. April.2017 bis einschließlich Montag, 17. April.2017 gilt es, bunte Ostereier zu finden. Täglich viermal (gegen 10:00 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr und 19:00 Uhr) werden jeweils drei bunte Ostereier in der Thermenanlage versteckt. Insgesamt können geschickte Sucher täglich 12 Ostereier finden, die mit Gutscheinen für Thermeneintritte (jeweils einmal zwei Tageskarten Erwachsene inkl. Garderobenkästchen und exkl. Sauna; jeweils einmal zwei Dreistunden-Thermeneintritte) und kulinarischen Überraschungen gefüllt sind. Die glücklichen Gewinner können ihre Ostereier im Thermenshop gegen Gutscheine eintauschen bzw. im Thermenrestaurant die süße Überraschung abholen.

„Detoxing-Massage“ für Entgiftung und Entschlackung

Zu Beginn des Frühlings ist die „Detoxing-Massage“ eine wohltuende Form der Entgiftung und Entschlackung. Sie vitalisiert den gesamten Körper und beinhaltet auch eine durchblutungsfördernde Behandlung. Zudem bietet sie viele weitere variantenreiche Anwendungen, die mit leichten Ölen und Essenzen verwöhnen und Verspannungen lösen (Vorab-Reservierung und Terminvereinbarung unter +43 1 68009-9611).

Relax! Tagesurlaub – Kurzurlaub zu Ostern mit Langzeitwirkung

Der Relax! Tagesurlaub, ein Produkt das alle Resorts der VAMED Vitaly World anbieten, verspricht auch zu Ostern einen „Kurzurlaub mit Langzeitwirkung“. Die Gäste erwartet ein ganz spezielles Verwöhn-Paket, das neben dem Thermen- und Saunaeintritt zahlreiche Zusatzleistungen beinhaltet: Der Relax Check-in ermöglicht allen Tagesurlaubern eine stressfreie Ankunft ohne Wartezeit an der Kassa. Die Gäste erhalten außerdem eine Relax Badetasche mit Badesandalen, einen Bademantel und Badetücher (leihweise). Eine reservierte Liege in der Relax Lounge – einem eigenen Ruhe- und Entspannungsbereich –, Zeitschriften, kostenloses WLAN, Erfrischungen und Snacks direkt an die Liege serviert, sorgen für einen entspannten „Kurzurlaub“ in der Therme Wien zum Preis von 78 Euro pro Person.

Fit in den Frühling: Therme Wien Fitness mit vergünstigtem Probemonat testen

Für alle, die das Jahr fit bestreiten möchten, bietet die Therme Wien Fitness ein spezielles Angebot: Bis zum 30. April besteht die Möglichkeit eines Probemonates zum vergünstigten Preis von 69 Euro statt 150 Euro. Wer sich anschließend für eine Jahresmitgliedschaft in der Therme Wien Fitness entscheidet, erhält als exklusives Startangebot die Einschreibgebühr um nur 75 Euro statt 150 Euro inklusive eines Fit-Checks, einem Re-Check mit Überprüfung der ersten Trainingserfolge nach drei Monaten und sechs persönlichen Trainingsplänen im Vertragsjahr.

Therme Wien – Erfolgsprojekt der VAMED Vitality World

Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts, den AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg , die Therme Laa – Hotel und Spa, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn, das TAUERN SPA Zell am See-Kaprun, das la pura women´s health resort kamptal und mit dem Aquaworld Resort Budapest eines der größten Thermenresorts Ungarns. Mit mehr als 3,1 Millionen Gästen jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts. Eigentümer der Therme Wien sind die Wien Holding GmbH, die VAMED AG, die Vienna Insurance Group Wiener Städtische Versicherung AG, die Unicredit Bank Austria AG, die Erste Group Bank AG und die Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien.

Relevante Artikel:
raimund PA_Ostern_ThermeWien

Bildmaterial:
Pressefotos der Therme Wien sind hier zum Download verfügbar.

Rückfragen:
Therme Wien, Ursula G. Piatnik,
Tel.: 01/68009-9122, ursula.piatnik@thermewien.at

The Skills Group, Karin Brötzner,
Tel.: 01/5052625-60, broetzner@skills.at