"Die Liebe zum Spiel"

Get Flash to see this player.

"Bewegung belebt"

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Armmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Lockerung der Schultermuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Entspannung der Halswirbelsäule

Get Flash to see this player.

Übung zur Stabilisierung des Kniegelenks

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Arm- und Brustmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Dehnung des Hüftbeugermuskels

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Oberschenkelmuskulatur

Get Flash to see this player.

"Sich Zeit nehmen"

Get Flash to see this player.

"Stille ist einzigartig"

Get Flash to see this player.

"Rhythmus der Natur"

Get Flash to see this player.

"Wasser heißt Leben"

Get Flash to see this player.

"Was Musik bewegt"

Get Flash to see this player.

Übung zur Dehnung der Bauchmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Bauchmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Dehnung der Rückenmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Verbesserung der Haltung

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Lendenwirbelsäule

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

GEMEINSAM TRAINIEREN

Therme Wien Fitness

Was gibt es Schöneres, als sich von der Begeisterung anderer Menschen anstecken zu lassen? Beim Trainieren in Gruppen ist das so: Gemeinsam fällt gleich vieles leichter, der Sportsgeist erwacht und die Ziele werden schneller erreicht. Im FitnessStein gibt es Power- und Kräftigungs-Workouts, sanfte Trainingsstunden wie Pilates, Body & Soul, Spin-Training in Gruppen, Nordic Walking, Power Cardio Circle. Und Workouts, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben: Zumba, deepWORK oder IRON SYSTEM ... Jedes dieser Gruppentrainings gibt es in genau der richtigen Intensität, und zwar für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Da ist für jeden etwas dabei.

Gruppentraining Stundenplan Gruppentraining_gültig_bis_12022017

Gruppentraining Stundenplan Gruppentraining_gültig_ab_13022017

IRON SYSTEM™

Kraftausdauertraining mit der Langhantel. Die Periodisierung (Änderung alle 12 Wochen) unterliegt sport-wissenschaftlich fundierten aufeinanderfolgenden  Programmen. Die Teilnehmer werden bei ihrem aktuellen Leistungsniveau abgeholt und zu nie geahnten Trainingserfolgen geführt. Komm auf die Überholspur auf dem Weg zu einem schlanken, straffen und gesunden Körper!

Bodywork und Bodywork PLUS

Ausgesuchte Kräftigungsübungen und motivierende Musik sorgen für ein ausgewogenes Ganzkörpertraining und steigern das Körperbewusstsein. Bei Bodywork PLUS werden zusätzlich verschiedene Hilfsmittel verwendet.

Bauch-Beine-Po & Pump

Nach dem Aufwärm- und Herz-Kreislauf-Training werden Bauch, Beine, Po, Oberschenkel innen und außen trainiert, gefestigt und gestrafft. Eine intensive Krafteinheit mit verschiedenen Hilfsmitteln.

Bodystyling

Effektives Ganzkörpertraining mit Zusatzgeräten plus Ausdauertraining. Diese Einheit zeichnet sich besonders durch ein spezielles Kraft-Ausdauer-Training aus. Bei regelmäßigem Besuch führt diese Einheit zu Straffung und Gewichtsreduktion. 

OneKor Skulpt

Effektives Kräftigungstraining mit Langhantel für alle Muskelgruppen. Der Tempowechsel der Musik macht die Stunde interessant und abwechslungsreich.

TRX & Sixpack

Die TRX Suspension-Training-Methoden zielen speziell darauf ab, den Körperschwerpunkt zu verschieben, wodurch die Rumpfmuskulatur bei jeder Übung eingesetzt wird. Wenn hängende TRX-Brustpressen, Rudern, Ausfallschritt, Liegestütze mit Crunch oder sogar Bizeps-Curls ausgeführt werden, wird der Rumpf auf wahrhaft funktionale Weise eingesetzt, um den Körper in Gleichgewicht zu halten. Effektives Krafttraining mit viel Schweiß und Spaß!

Yoga

Yoga ist eine jahrtausendalte Lehre, die uns hilft, Stress abzubauen, innere Ausgeglichenheit zu erlangen und zu entspannen. Die Haltungs-, Dehnungs-, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen stärken das Immunsystem und fördern die Gesundheit.

Pilates

Pilates ist eine Trainingsmethode, die dem Körper mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Auf schonende Weise werden Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer verbessert. Besonders hat es dieses Training auf die Leistungsfähigkeit der tief liegenden Bauchmuskeln und der kleinen Stabilisierungsmuskeln rund um die Wirbelsäule abgesehen. „Nach zehn Sitzungen spüren Sie den Unterschied, nach zwanzig sehen Sie den Unterschied und nach dreißig haben Sie einen ganz neuen Körper.” sagt der Erfinder Joseph Pilates. Recht hat er.

Rückenfit

Diese Übungen verbessern die Körperhaltung, kräftigen die Muskulatur und tragen zur Rumpfstabilisierung, Körperwahrnehmung und zur Entspannung bei. Wer rechtzeitig damit beginnt, kann Rückenproblemen vorbeugen. Oder dazu beitragen, diese zu beheben.

Rückengymnastik mit Ball

Dieses Training wird mit dem großen Gymnastikball durchgeführt. Mobilisierende und stabilisierende Übungen sind speziell für die Wirbelsäule und das Becken entwickelt und fördern gleichzeitig Körperwahrnehmung und Gleichgewicht.

Stretch & Gym

Das Augenmerk wird besonderes auf Dehnung und Kräftigung sämtlicher Muskelgruppen im Bereich der gesamten Wirbelsäule gelegt. Doch auch der Bauch und die Beine werden nicht vergessen.

Stretch & Relax

Bei dieser Dehngymnastik werden die Muskeln unter Zugspannung gesetzt, um Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu verbessern und Muskelverkürzungen vorzubeugen oder zu beheben. Eine Meditation rundet diese Stunde ab. Sie erhöht die Konzentrationsfähigkeit, hebt das Selbstwertgefühl und entspannt bei stressiger Belastung.

Body & Soul & Bodybalance

Eine harmonische Mischung aus Elementen von Qi Gong, Shaolin Qi Gong, Zen-Gymnastik und Yoga. Die Meridiane der Arme und Beine werden mit neuer Energie versorgt, Alltagsstress wird „weggeatmet“, Körper und Geist werden gereinigt. Für alle, die gerne etwas Neues ausprobieren möchten.

Stretch & Gym/Stretching

Das Augenmerk wird besonderes auf Dehnung und Kräftigung sämtlicher Muskelgruppen im Bereich  der gesamten Wirbelsäule gelegt. Doch auch der Bauch und die Beine werden nicht vergessen.

Fatburning

Easy Fatburning dient dem gezielten Fettabbau. Mit viel Schwung, Musik und einfachen Choreografien macht das Training gleich viel mehr Spaß. Dazu kommt das Cardiotraining, das die Kondition steigert und das Herz-Kreislauf-System verbessert.

Zumba

ZumbaZumba ist ein Workout, das Elemente aus Aerobic und Intervall-Training für Herz und Kreislauf mit heißer Rhythmik verbindet. Mit einem Musik-Mix aus Salsa, Merengue, Calypso oder Flamenco wird der Körper gestrafft und gleichzeitig die Kondition verbessert. Und so gelingt es, Stress und überflüssige Kilos einfach „wegzutanzen“.

4STREATZ

Mit motivierender, abwechslungsreicher Dance Music und einem Hauch von Hip Hop Style, Street Dance und Salsa tanzen machen leicht nachvollziehbare Aerobic Schritte wieder richtig Spaß und lassen den Alltag im Nu vergessen.

Step

Beim Basic Step-Training lernt man Grundschritte und trainiert – ohne dass man es merkt – sein Herz-Kreislauf-System, kräftigt Gesäß und Beinmuskulatur und baut dabei auch noch Fett ab.

KamiBo

KamiBo® ist ein einfaches forderndes und athletisches Martial Art-Intervall-Training. Dabei vereint es Elemente aus Kickboxen, Karate , Boxen und Workout mit klassischen Groupfitness-Bewegungen. Dieses Power Workout ist kraftvoll, schnell, explosiv und schweißtreibend. Es schult das Reaktionsvermögen, verbessert die Körperbeherrschung und stärkt das Selbstbewusstsein 

Power-Cardio-Circle

Power Cardio Circle ist ein innovatives Workout mit Resultaten, die sich sehen lassen können. Herz-Kreislauf und Muskulatur werden in erstaunlich kurzer Zeit auf Vordermann gebracht. Dynamische Musik und das Trainieren unter Gleichgesinnten kurbeln den Erfolg an. Dieses Power-Workout findet in einem eigenen Raum statt.

Functional-cross-drill

Dieses hochintensive, rundenbasierte Intervalltraining, kombiniert mit Drill- und Wettkampfcharakter, soll die individuelle Leistungsgrenze wahrnehmbar machen. Funktionelle Übungen mit Kettlebells, Seilen, Langhanteln, weiteren Trainingsgeräten und natürlich dem eigenen Körpergewicht sollen Maximalraft, Schnellkraft, Kraft-Ausdauer, Schnelligkeit, koordinative Fähigkeiten und Beweglichkeit fördern und fordern.

Pilates Swing

Pilates Swing ist ein besonders gelenk,- und wirbelsäulenschonendes Training. Durch die Beanspruchung nahezu aller Muskelgruppen zugleich werden muskuläre Dysbalancen ausgeglichen und verbessert und die Koordination geschult. Positiv wirkt sich das Schwingen auf die Bandscheiben aus, durch die Be,- und Entlastung werden die Bandscheiben mit Nährstoffen versorgt. Verspannungen und Blockaden werden gelöst, daher für jeden geeignet. Gute Laune und viel Spaß ist garantiert.

deepWORK

deepWORKdeep WORK ist einzigartig, cool, anders und unglaublich. 100% Fettverbrennung, schweißtreibend, das Lösen von aufgestauter Energie, das Lernen vom Loslassen, körperliches Training, mentales Training, das Kennenlernen persönlicher Grenzen.

Boxworkout

Aktion Power Fight! Eine spannende Herausforderung, die sich keiner entgehen lassen sollte. Konditionsgymnastik, Konditionszirkel, Seilspringen, Boxtraining, Boxtraining am Gerät, Schattenboxen und Stretching nicht vergessen.

One Kor NRG

OneKor NRGist ein intensives Workout mit Step  für den gesamten Körper. 
Es ist für alle geeignet, die ihr Fitnesslevel verbessern und dazu noch eine Menge Kalorien verbrauchen möchten. Lasst euch in ein neues Trainingskonzept entführen, mit variablem Tempo, Leichtigkeit, Spass und intensivem Workout.

Functional Workout

Bei diesem Kraftzirkel werden alle Muskelgruppen an verschiedenen Stationen trainiert. Der Schwerpunkt liegt vor allem bei Übungen, die durch Zusatzgeräte wie z.B. TRX, Kettlebell oder FitVibe unterstützt werden. Besonders die Tiefenmuskulatur und der Beckenboden werden gefordert. 

Nordic Walking

Nordic Walking ist schnell und leicht erlernbar. Beim sportlichen Gehen mit speziellen Stöcken setzt der Körper 90 % seiner Muskulatur ein, so dass das Herz-Kreislauf-System trainiert wird. Dabei werden 46 % mehr Kalorien verbrannt und mehr Sauerstoff verbraucht als beim normalen Gehen oder Walken ohne Stöcke. Gleichzeitig wird der Bewegungsapparat um 30 % entlastet. Nordic Walking ist daher besonders für Personen mit Rücken- und Knieproblemen sowie für Übergewichtige geeignet. Je nach Intensität der Bewegung lässt sich ein Energieverbrauch von 400 bis 750 Kalorien pro Stunde erzielen.

Smovey Walking

Noch nie von Smovey Vibroswing gehört? Smovey Vibroswing ist ein Schwingringsystem, das aus einem Spiralschlauch, 4 Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen besteht. Schwierig vorzustellen? Dann denken Sie einfach an einen Ring, den Sie in der Hand halten. Der Ring ist ein Schlauch und in ihm befinden sich die Kugeln. Bei jeder Vorwärtsbewegung und anschließender Rückwärtsbewegung der Arme beginnen die Kugeln zu schwingen. Dadurch entsteht eine Vibration in den Handflächen, die nach der TCM-Lehre (traditionelle chinesische Medizin) mit den inneren Organen verbunden sind und durch die Vibration positiv beeinflusst werden. Das Schwingen mit Smovey ist immer mit Bewegung verbunden – bei uns z.B. mit raschem Gehen wie beim Nordic Walking.

Spinning

SpinningEin wahrhaft schweißtreibendes Training, bei dem verschiedene Radsituationen simuliert werden. Trainiert wird in der Gruppe unter Anleitung des Instructors. Er gibt durch die Musik die Trittfrequenz, die Fahrweise (Treten im Sitzen, Wiegetritt) und die relative Höhe des Widerstands vor. Die tatsächliche Höhe des Widerstands wählt jedoch jeder Fahrer selbst. Dadurch können Personen mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gemeinsam trainieren. Ideal auch für Anfänger.