FÜR KINDER

Austoben, vor Vergnügen quietschen, ausgelassen sein – mit einem Wort: Kind sein. Nur Augen für die vielen Rutschen haben, die sich wie Riesenwürmer in die Therme schlängeln. Kilometerlang scheint es – zumindest aus der Sicht der Kleinen. Ins Wasser springen, auftauchen und prusten – vor Lachen. Danach in der Wildnis des Gartens untertauchen, wo einem noch mehr Abenteuer blühen. Dazu ist der ErlebnisStein ja schließlich da. Schön, dass man dabei niemanden stört, denn die Ausgelassenheit in der neuen Therme Wien ist eine Welt für sich.

Jeden Montag istKINDERMONTAG

Jeden Montag ist Kindermontag in der Therme Wien, denn da darf 1 Kind pro Erwachsenen gratis die Therme besuchen. (gültig für Kinder bis zum vollendeten 8. Lebensjahr, ausgenommen Feiertage)

WASSERRUTSCHEN

In- und OutdoorDAS KLEINKINDERBECKEN

Von der Felswand insSPRUNGBECKEN

Die Felswand beim 4 Meter tiefen
Sprungbecken öffnet sich in drei
unterschiedlichen Höhen
bei 1, 3 und 4 Metern.

Austoben in der NaturDIE WILDNIS

Gut, dass es hier ausreichend Möglichkeiten zum Austoben gibt: Ein 300 m2 großes Außenbecken mit eigener Breitrutsche, einen Wasserspielpark, ein Kleinkinderbecken, einen Beachvolleyballplatz und große, gemütliche Liegebereiche.

SERVICESfür Familien

  • Leihbuggy-Service oder
    Überzieher für eigenen Kinderwagen
  • Spezielle Baby-Liegen
  • Baby-Ecke im Thermenrestaurant
    mit Flaschenwärmer und Wickelplatz
  • Kinderstühle im Thermenrestaurant

KINDERGEBURTSTAG FEIERNmit Tschigong

Wo könnten Kinder besser und
ausgelassener ihren Geburtstag
feiern als in der Therme Wien?

TSCHIGONGDer Tiger aus der Therme