GESUNDHEIT & MEDIZIN

Auf einem Areal von über 6.000 m² vereint das Gesundheitszentrum über 200 Behandlungs- und Therapieplätze und beschäftigt ein Team von rund 100 medizinisch geschulten Mitarbeitern. Mit den topmodern ausgestatteten Einrichtungen für Kur, Physikalische Medizin und Ambulante Rehabilitation sowie dem Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa und dem OrdiCenter stellt die Therme Wien Med ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Beschwerden rund um den menschlichen Bewegungsapparat sowie für die Behandlung von Atemwegs- und Lungenerkrankungen dar.

Therme Wien MedKONTAKT

Therme Wien Med
Kurbadstr. 14
1100 Wien, Austria
Tel.: +43-1-68009-9400
Fax: +43-1-68009-9488
info@thermewienmed.at
www.thermewienmed.at

AMBULANTE REHABILITATION FÜR DEN STÜTZ- UND BEWEGUNGSAPPARAT

Die Ambulante Rehabilitation mit
Schwerpunkt Stütz- und
Bewegungsapparat sowie
Rheumatologie bietet die
Möglichkeit, nach entsprechender
Erkrankung, in Ihrem persönlichen
sozialen Umfeld gezielt und
fachkundig betreut zu werden.

AMBULANTE
KUR & THERAPIE

AMBULATORIUM
FÜR PHYS. MEDIZIN

Im Mittelpunkt steht ein
ambulantes Therapieangebot für
Gesundheitsförderung und die
Behandlung von Erkrankungen des
Stütz- und Bewegungsapparates unter individuellem Einsatz des
medizinischen Leistungsangebotes.

AMBULANTE REHABILITATION PNEUMOLOGIE

Die Ambulante Rehabilitation
mit Schwerpunkt Lungen- und
Atemwegserkrankungen bietet Ihnen
die Möglichkeit, in Ihrem
persönlichen, sozialen Umfeld
gezielt und fachkundig betreut
zu werden.

RHEUMA-ZENTRUM
WIEN-OBERLAA

Das Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa
versteht sich als „Best Point of
Service“ für Diagnose und Therapie
von entzündlichen als auch
degenerativen Erkrankungen
des rheumatischen Formenkreises.