GESUNDHEIT & MEDIZIN

Auf einem Areal von über 6.000 m² vereint das Gesundheitszentrum über 200 Behandlungs- und Therapieplätze und beschäftigt ein Team von rund 100 medizinisch geschulten Mitarbeitern. Mit den topmodern ausgestatteten Einrichtungen für Kur, Physikalische Medizin und Ambulante Rehabilitation sowie dem Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa und dem OrdiCenter stellt die Therme Wien Med ein einzigartiges Kompetenzzentrum für Beschwerden rund um den menschlichen Bewegungsapparat sowie für die Behandlung von Atemwegs- und Lungenerkrankungen dar.

Die Therme Wien Med ist ab 13. Mai 2020 mit eingeschränktem Kurbetrieb und Physiotherapie wieder geöffnet.

Therme Wien MedKONTAKT

Therme Wien Med
Kurbadstr. 14
1100 Wien, Austria
Tel.: +43-1-68009-9400
Fax: +43-1-68009-9488
info@thermewienmed.at
www.thermewienmed.at

Therme Wien MedÖFFNUNGSZEITEN

Nähere Informationen
zu den Öffnungszeiten der 
Therme Wien Med und dem
Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa
erhalten Sie hier.

ÖFFNUNGSZEITEN

Schwefel-HeilquellenIhre Wirkung und Heilkraft

Die Schwefel-Heilquellen der Therme Wien zählen zu den wirkungsvollsten Europas.

AMBULANTE REHABILITATION FÜR DEN STÜTZ- UND BEWEGUNGSAPPARAT

Die Ambulante Rehabilitation mit
Schwerpunkt Stütz- und
Bewegungsapparat sowie
Rheumatologie bietet die
Möglichkeit, nach entsprechender
Erkrankung, in Ihrem persönlichen
sozialen Umfeld gezielt und
fachkundig betreut zu werden.

AMBULANTE
KUR & THERAPIE

AMBULATORIUM
FÜR PHYS. MEDIZIN

Im Mittelpunkt steht ein
ambulantes Therapieangebot für
Gesundheitsförderung und die
Behandlung von Erkrankungen des
Stütz- und Bewegungsapparates unter individuellem Einsatz des
medizinischen Leistungsangebotes.

AMBULANTE REHABILITATION PNEUMOLOGIE

Die Ambulante Rehabilitation
mit Schwerpunkt Lungen- und
Atemwegserkrankungen bietet Ihnen
die Möglichkeit, in Ihrem
persönlichen, sozialen Umfeld
gezielt und fachkundig betreut
zu werden.

RHEUMA-ZENTRUM
WIEN-OBERLAA

Das Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa
versteht sich als „Best Point of
Service“ für Diagnose und Therapie
von entzündlichen als auch
degenerativen Erkrankungen
des rheumatischen Formenkreises.