"Die Liebe zum Spiel"

Get Flash to see this player.

"Bewegung belebt"

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Armmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Lockerung der Schultermuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Entspannung der Halswirbelsäule

Get Flash to see this player.

Übung zur Stabilisierung des Kniegelenks

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Arm- und Brustmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Dehnung des Hüftbeugermuskels

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Oberschenkelmuskulatur

Get Flash to see this player.

"Sich Zeit nehmen"

Get Flash to see this player.

"Stille ist einzigartig"

Get Flash to see this player.

"Rhythmus der Natur"

Get Flash to see this player.

"Wasser heißt Leben"

Get Flash to see this player.

"Was Musik bewegt"

Get Flash to see this player.

Übung zur Dehnung der Bauchmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Bauchmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Dehnung der Rückenmuskulatur

Get Flash to see this player.

Übung zur Verbesserung der Haltung

Get Flash to see this player.

Übung zur Kräftigung der Lendenwirbelsäule

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

Get Flash to see this player.

DEM BACH FOLGEN

Thermenlandschaften

Die Thermenlandschaft ist wie ein langgezogener Bachlauf angelegt. Wer ihm folgt, wird überrascht sein: Wasserkaskaden, kleine Wasserfälle, ja sogar Fontänen gibt es da zu entdecken. Leuchtgräser zeigen den Weg, von der Quelle bis hinaus mitten in die Natur. Das Thermalwasser fängt sich in großen Becken, innen wie außen. Dazwischen: großzügig angelegte Bereiche, die wie „Steine“ in der Landschaft liegen und alle nur erdenklichen Ansprüche erfüllen.

Steine, die alle Wünsche erfüllen

Steine, die alle Wünsche erfüllen

Thermenlandschaft I/II
Im Wasser schweben, getragen werden, untertauchen – das tut gut.
Der Stein der Schönheit
Sich verwöhnen lassen. Das schmeichelt auch der Seele.
Der Stein der Ruhe
Sich zurückziehen, besinnen und zur Ruhe kommen.
Der ErlebnisStein
Kind sein, sich austoben, aktiv sein. Ohne Ende.
Der SaunaStein
Sich der Wärme anvertrauen und aufatmen.
Der FitnessStein
Neuen Spaß an der Bewegung finden.

In die Natur eintauchen

In die Natur eintauchen

In der Therme Wien lohnt es sich, auch einmal einen Blick nach oben zu werfen. Denn an der Decke kann man die Jahreszeiten wieder finden. Und die Farben der Natur zu sich holen: die Felder im Sommer, die Frische des Frühlings, die Wälder im Herbstlaub und das kühle Eismeer. Eine Thermenlandschaft ist dem Herbst gewidmet. Haben Sie die anderen Jahreszeiten schon entdeckt?